TC Tool screenshot

TC Tool

Berechnen Sie die Verlustleistung aller Schaltkreise einschließlich des internen Leiters ausgehend vom Bemessungsstrom. Die Verlustleistung der Schaltgerätekombination wird berechnet, indem die Verlustleistungen der Kreise addiert werden (Gesamtlaststrom ist begrenzt auf den Bemessungsstrom der Schaltgerätekombination).

Die Verlustleistung von Leitern wird mittels Berechnung festgestellt. Feststellung der Kennlinien des Temperaturanstiegs innerhalb einer Schaltgerätekombination: Ausgehend von der Gesamtverlustleistung unter Verwendung des in IEC 60890 beschriebenen Verfahrens.
 

Nutzen: 

Der Temperature Calculator unterstützt Sie bei der Erstellung von Nachweisen zur Erwärmung gemäß Norm IEC 61439-1. 

Unterstützt werden die Verfahren nach:

10.10.4.2.1 Schaltgerätekombinationen mit einem Abteil und einem Bemessungsstrom ≤ 630A

10.10.4.3.1 Schaltgerätekombinationen mit einem Bemessungsstrom ≤ 1600A 

Die Nutzung erfordert geeignete Sachkenntnisse zu den Normen und Berechnungsverfahren um die technischen Abhängigkeiten, Berechnungsresultate und Zulässigkeiten beurteilen zu können. Sie entbindet nicht von der Berücksichtigungspflicht der projektspezifischen Betriebsbedingungen (z.B.: Derating, Umgebungstemperaturen).